zur Startseite
9

Konzerthausorchester Berlin

Das Konzerthausorchester Berlin kann auf eine mittlerweile über 50-jährige Tradition zurückblicken. 1952 als Berliner Sinfonie-Orchester (BSO) gegründet, erfährt es unter Kurt Sanderling als Chefdirigenten (1960–1977) seine entscheidende Profilierung. Mit ihm erwirbt das BSO internationale Anerkennung, zahlreiche Größen der Musikszene wie David Oistrach und Emil Gilels musizieren regelmäßig mit dem Orchester.

Kontakt

Konzerthausorchester Berlin
Gendarmenmarkt 2
D-10117 Berlin

Telefon: +49 (0) 30-20 30 9-2101
E-Mail: ticket@konzerthaus.de

Bewertungschronik

Konzerthausorchester Berlin bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Konzerthausorchester Berlin

Konzert

Konzerthausorchester Berlin, Elim Chan

Kurzkonzert am frühen Abend

Konzerthausorchester Berlin
Elim Chan, Dirigentin


Hector Berlioz: „Le Corsaire“ - Ouvertüre op. 21
Nikolai Rimski-Korsakow: „Scheherazade“ - Sinfonische Suite op. 35

Kurz und gut – unsere neuen Kurzkonzerte. Ab 18.30 Uhr, ohne Pause. Für alle, die gleich nach dem Arbeitstag einen Dosis Kultur wollen, ohne den Abend zu verplanen.

Bei der berühmten „Scheherazade-Suite“ des Russen Nikolai Rimski-Korsakow sorgt die farbige Instrumentierung dafür, dass alle Musiker*innen mit wunderbaren Stellen hervortreten können – von den filigranen Tongirlanden der Geschichten spinnenden Prinzessin in der Solo-Violine über Cello-Kantilenen und ein melancholisch singendes Solo-Fagott bis zu mächtigen Blecheinwürfen. Abgesehen von den Satzbezeichnungen, durch die Sindbad, Prinz Kalender, ein Liebespaar, ein Fest und ein Schiffsuntergang geistern, wollte Rimski-Korsakow aber einfach „die Fantasie des Hörers in die Richtung zu lenken, die meine eigene Fantasie beim Komponieren gegangen war. Die Ausmalung der Details sollte dem Vorstellungsvermögen und der Stimmung jedes einzelnen Hörers überlassen bleiben.

Konzerthausorchester Berlin, Elim Chan bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Konzerthausorchester Berlin, Elim Chan

Kammerkonzert

Kammermusik-Matinee des Konzerthausorchesters

StreichTrio Berlin
Sayako Kusaka, Violine
Felix Schwartz, Viola
Andreas Greger, Violoncello


„Unter dem Sternenhimmel“ - Ernst von Dohnányis Serenade für Streichtrio C-Dur op. 10 im Dialog mit Ludwig van Beethoven, Franz Schubert und Alfred Schnittke


Kammermusik-Matinee des Konzerthausorchesters bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kammermusik-Matinee des Konzerthausorchesters

Konzert

Konzerthausorchester Berlin & Nico and the Navigators

„Lost in Loops“ – Staged Concert mit einem Film-Prolog von Berliner Schüler*innen

Werke von John Adams, Dmitri Schostakowitsch, Maurice Ravel, Radiohead u.a.

Das Stück „Lost in Loops“ beschäftigt sich mit Bewusstseinszuständen des Taumels, Rausches und Abhebens und untersucht Zusammenhänge dieser Zustände mit Lebenswirklichkeiten und -phasen.

Berliner Schüler*innen begleiten gemeinsam mit dem Performer Martin Clausen das Musiktheater-Ensemble „Nico and the Navigators“ bei der Stückentwicklung „Lost in Loops“. Gemeinsam entwickeln sie szenische Sequenzen, die von der Regisseurin Nicola Hümpel zu einem Film zusammengefügt werden. Dieser entstandene Film wird als Prolog der Aufführung im Konzerthaus gezeigt.

Konzerthausorchester Berlin & Nico and the Navigators bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Konzerthausorchester Berlin & Nico and the Navigators

Konzert

„Mittendrin“

Konzerthausorchester Berlin
Iván Fischer, Dirigent
Fatma Said, Sopran
Olivia Vermeulen, Mezzosopran


Antonín Dvořák: „Mährische Duette“ op. 38 (Auswahl)
Bedřich Smetana: „Mein Vaterland“ - Zyklus Sinfonischer Dichtungen (Auszüge)

Nehmen Sie mitten im Orchester Platz! Die Musiker*innen des Konzerthausorchesters Berlin rücken extra für Sie auseinander. Erleben Sie Musik dort, wo sie entsteht und spüren Sie die ganz besondere Atmosphäre zwischen Orchester und Dirigent, wenn ein Werk Gestalt annimmt. Außerdem haben Sie Gelegenheit, Iván Fischer Fragen zu stellen. Am Ende können Sie auf jeden Fall sagen: Ich war mittendrin statt nur dabei!

Diese Mal ist übrigens auch unsere Artist in Residence Sopranistin Fatma Said mit von der Partie und singt gemeinsam mit Mezzosopranistin Olivia Vermeulen Duette von Antonín Dvořák.

„Mittendrin“ bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte „Mittendrin“

Konzert

Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

Konzerthausorchester Berlin
Iván Fischer, Dirigent
Fatma Said, Sopran (Artist in Residence)
Olivia Vermeulen, Mezzosopran


Giacomo Puccini: „Crisantemi“ für Streichorchester
Gustav Mahler: „Blumine“ (ursprünglicher 2. Satz der Sinfonie Nr. 1 D-Dur)
Richard Strauss: „Wiegenlied“ (Richard Dehmel) op. 41 Nr. 1
Richard Strauss: „Winterweihe“ (Karl Henkell) op. 48 Nr. 4
Richard Strauss: „Ich wollt ein Sträußlein binden“ (Brentano) op. 68 Nr. 2
Richard Strauss: „Morgen!“ (John Henry Mackay) op. 27 Nr. 4
Antonín Dvořák: „Mährische Duette“ op. 38 (Auswahl)
Bedřich Smetana: „Mein Vaterland“ - Zyklus Sinfonischer Dichtungen (Auszüge)

Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

Blog

Blog des Konzerthaus Berlin

Neues aus der ersten Reihe.

Blog des Konzerthaus Berlin bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Blog des Konzerthaus Berlin

Online-Shop

Konzerthaus Shop

Geschenkideen, Erinnerungsstücke, DVDs, CDs oder Lesestoff zum Haus, seiner Geschichte und seinen berühmten Persönlichkeiten finden Sie hier im Konzerthaus Shop. Einfach durchstöbern und online bestellen.

Konzerthaus Shop bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Konzerthaus Shop

9

Konzerthausorchester Berlin

Das Konzerthausorchester Berlin kann auf eine mittlerweile über 50-jährige Tradition zurückblicken. 1952 als Berliner Sinfonie-Orchester (BSO) gegründet, erfährt es unter Kurt Sanderling als Chefdirigenten (1960–1977) seine entscheidende Profilierung. Mit ihm erwirbt das BSO internationale Anerkennung, zahlreiche Größen der Musikszene wie David Oistrach und Emil Gilels musizieren regelmäßig mit dem Orchester.

Konzerthausorchester Berlin bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Konzerthausorchester Berlin

Konzerte / Konzert Berliner Philharmoniker Berlin, Herbert-von-Karajan-Str. 1
Konzerte / Konzert Pierre Boulez Saal Berlin Berlin, Französische Straße 33 D
Konzerte / Konzert Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin Berlin, Charlottenstr. 55
Konzerte / Klassik Berliner Singakademie Berlin, Charlottenstr. 56
Konzerte / Konzert Berliner Symphoniker Berlin, Wangenheimstr. 37-39
Konzerte / Klassik Philharmonischer Chor Berlin Berlin, Herbert-von-Karajan-Str. 1
Konzerte / Chor Berliner Cappella Berlin, Laubacher Str. 18
Aufführungen / Oper Komische Oper Berlin Berlin, Behrenstraße 55-57
Ereignisse / Festival Maerzmusik Berlin 17. bis 26.3.2023
Konzerte / Klassik Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Frankfurt (Oder), Lebuser Mauerstr. 4
Konzerte / Kirchenmusik NoonSong e.V.
Sa, 11.2.2023, 12:00 Uhr
Konzerte / Kirchenmusik NoonSong e.V.
Sa, 18.2.2023, 12:00 Uhr
Konzerte / Kulturveranstaltung Deutscher Freundeskreis europäischer Jugendorchester e.V. Berlin, Meierottostraße 6
Konzerte / Chor Chor der St. Hedwigs-Kathedrale Berlin Berlin, Hinter der Katholischen Kirche 3
Konzerte / Konzert Neuer Marstall Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin Berlin, Schloßplatz 7
Konzerte / Konzert Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin Berlin, Charlottenstr. 55
Konzerte / Kirchenmusik Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche Berlin, Lietzenburger Str. 39
Konzerte / Konzert Extra Chor Brandenburg Ketzin, Paretz, Parkring 11c
Konzerte / Klassik Philharmonisches Kammerorchester Berlin Berlin, Akazienstraße 3
Konzerte / Jazz Jazzkeller 69 e.V. Berlin, Thulestr. 16
Konzerte / Klassik C. Bechstein Centrum Berlin Berlin, Kantstr. 17 / stilwerk
Konzerte / Klassik RIAS Kammerchor Berlin, Charlottenstraße 56

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.