zur Startseite
Konzerte / Konzert Pierre Boulez Saal Berlin Berlin, Französische Straße 33 D
Aufführungen / Show Friedrichstadt-Palast Berlin Berlin, Friedrichstraße 107
Aufführungen / Theater Uckermärkische Bühnen Schwedt Schwedt/Oder, Berliner Straße 46/48
Konzerte / Chor Berliner Konzert Chor Berlin, Starnberger Str. 3
Konzerte / Chor Berliner Capella Berlin, Laubacher Str. 18
Familie+Kinder / Theater Schaubude Berlin Berlin, Greifswalder Str. 81-84
Familie+Kinder / Theater Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ Berlin Berlin, Straße zum FEZ 2
Familie+Kinder / Museum Deutsches Spionagemuseum Berlin Berlin, Leipziger Platz 9
Familie+Kinder / Theater Berliner KinderTheater Berlin, Okerstr. 12
Familie+Kinder / Freizeit MEKB GmbH
Sa 27.7.2024, 10:00 Uhr
Familie+Kinder / Kinderprogramm Andrea Chudak
Sa 27.7.2024, 15:00 Uhr
Familie+Kinder / Theater Das Weite Theater Berlin, Parkaue 23
Familie+Kinder / Theater Galli Theater Berlin Berlin, Oranienburgerstr. 32
Familie+Kinder / Theater Hans Wurst Nachfahren Berlin, Gleditschstraße 5
Familie+Kinder / Theater Theater an der Parkaue Berlin, Parkaue 29
Familie+Kinder / Theater Theater Mirakulum Berlin, Brunnenstraße 35
Familie+Kinder | Kinderprogramm

«Knallegra» - Die interaktive Wissenschaftsshow für Kinder von 5-99 Jahren!

Professor Bummbastic

Spannendes Wissen, ästhetische Showeinlagen und aufregende Wow-Effekte: So präsentiert «Professor Bummbastic» Momente voller spektakulärer Experimente und zeigt, wie unterhaltsam Naturwissenschaft sein kann. ​Rauchringe fliegen durch die Luft, Wolken entstehen scheinbar aus dem Nichts und Laserstrahlen lassen Töne erklingen. Ist das Magie? Nein, für alles gibt es eine plausible Erklärung. Diese vermittelt «Professor Bummbastic» mit viel Witz und Charme und entführt so sein Publikum auf eine Reise der Sinne. Zudem sorgen Filmeinspieler, Mitmach-Interaktionen sowie der humanoide Roboter dafür, dass die ganze Familie auf eindrückliche Weise Phänomene aus Physik und Chemie entdecken kann.​ Dauer der Vorstellung: ca. 80-90 Minuten ohne Pause Altersempfehlung: Empfohlen ab 5 Jahren Türöffnung Theater: ca. 45-60 Minuten vor Vorstellungsbeginn Achtung ab September '24 gibt es keine Abendkasse mehr vor Ort, es sei den es wird eindeutig anderweitig kommuniziert. Preise: ab 12€ zzgl. VVK-Gebühren Zahlungsmöglichkeiten Online-Tickets: Paypal, VISA, Mastercard, Maestro, Sofortüberweisung, iDeal,.. Rollstuhlfahrer*innen/Menschen mit Beeinträchtigung: Tickets inkl. einer kostenlosen Begleitperson können über info@hotznplotz.com angefragt werden oder sich direkt bei der Location melden. Ermäßigte Tickets: Kinder bis zum 14. Geburtstag, Studenten, Senioren mit Ausweis. Rabattcodes: Diese sind nur auf den Grundpreis der Tickets gültig, nicht auf die Verkaufsgebühren. Jugendschutz: Jugendliche unter 14 Jahren dürfen das Konzert nur in Begleitung einer vertretungsberechtigten Person besuchen. Insofern es sich dabei nicht um ein Elternteil handelt, muss die begleitende Person über 18 Jahre alt sein und neben dem eigenen Ausweis eine Vollmacht zur Personensorgeberechtigung vorweisen können, die von den Eltern unterschrieben ist – eine Ausweiskopie des entsprechenden Elternteils ist beizufügen. Dementsprechend können Kinder/Jugendliche unter 14 Jahren nicht am Eingang abgegeben und später wieder abgeholt werden.
Familie+Kinder | Kinderprogramm

Sommerprogramm 2024 der Staatlichen Museen zu Berlin

Staatliche Museen zu Berlin

In den Sommerferien laden die Staatlichen Museen zu Berlin sechs Wochen lang ein, ihre vielfältigen Häuser zu erkunden. Gemeinsam mit Gleichaltrigen oder im Familienverbund setzen sich Kinder, Familien, Jugendliche und Erwachsene mit Themen der Sammlungen und Sonderausstellungen auseinander und werden kreativ. Es gibt ein umfangreiches Workshopangebot für Familien und für Erwachsene zur Ausstellung „Caspar David Friedrich. Unendliche Landschaften“, das in der Alten Nationalgalerie und im Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung der Staatlichen Museen zu Berlin realisiert wird. Sechs mehrtägige Workshops richten sich an Kinder. Kreative Techniken werden erprobt. Es wird gedruckt, gezeichnet, collagiert und getextet. Weitere acht mehrtägige Workshops richten sich an Jugendliche. Unter anderem stehen Siebdruck, Porträtfotografie und eine Nähwerkstatt auf dem Programm. Zudem ist ein besonderes Highlight das Sommeratelier im Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart, das in allen sechs Wochen stattfindet. Die neu konzipierten Workshops für Erwachsene bieten ebenso die Möglichkeit, unterschiedliche künstlerische Techniken und die eigene Kreativität zu erproben. Ein Rundgang widmet sich der Geschichte der Museumsinsel, die bereits 1999 in die UNESCO-Welterbe-Liste aufgenommen wurde. Dienstags und mittwochs starten jeweils die mehrtägigen Workshops für Kinder und Jugendliche. Die jeweiligen Konditionen finden Sie auf den Detailseiten der Angebote. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. In der Regel ist vorab eine Online-Buchung erforderlich. Der Eintritt in die Museen ist für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr kostenfrei. Buchungen sind ab sofort möglich. Wir freuen uns auf Euren und Ihren Besuch!
Familie+Kinder | Familienkonzert

RasselBande – BabyKonzerte: Herbstzeitlose

Konzerthausorchester Berlin

Raphael Grunau, Viola Josef Mücksch, Gitarre Unsere RasselBande-Konzerte für Babys und ihre Eltern, möchten mit zarter, abwechslungsreicher Musik und Bewegung für kurze Zeit die Herausforderungen des Alltags vergessen lassen und sich an Klangzauber gemischt mit Glucksen und Strampeln erfreuen. Unsere Junior-Veranstaltungen bieten wir für verschiedene Altersgruppen an. Welches Stück für welche Altersgruppe geeignet ist, überlegen wir uns ganz genau. Daher möchten wir Sie herzlich bitten, unsere Altersangaben zu respektieren. ca. 30 Minuten ohne Pause
Familie+Kinder | Familienprogramm

Familienführungen

Konzerthausorchester Berlin

Wir entdecken das Konzerthaus Ein so großes Haus wie das Konzerthaus Berlin mit seinen zahlreichen Räumen, Sälen und Fluren ist ganz schön aufregend. Jeder hat sich bestimmt schon einmal gefragt, was hinter den Türen passiert, wenn kein Konzert oder kein Musiktheater stattfindet. In einer Führung für die ganze Familie, die besonders für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren geeignet ist, werden die schönen Innenseiten des Konzerthauses gezeigt. Gemeinsam werden griechische Säulen entdeckt und Pfeifen von groß bis riesig an der Orgel im Großen Saal gezählt. Und natürlich wird auch geklärt, was überhaupt ein Konzert ist, woraus ein Orchester besteht und was eigentlich der Dirigent da vorne macht. Geeignet für Familien mit Kindern zwischen 5 und 12 Jahre Dauer: ca. 50 Minuten Treffpunkt: Besucherservice Karten: 3 Euro pro Person Der Vorverkauf für die einzelnen Termine beginnt jeweils zum 1. des Vormonats!
Familie+Kinder | Familienkonzert

Familienkonzert mit dem Konzerthausorchester

Konzerthausorchester Berlin

Konzerthausorchester Berlin Joana Mallwitz, Dirigentin Sheku Kanneh-Mason, Violoncello Antonín Dvořák: Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104 Es begrüßen Euch das Instrument Cello, der Cellist Sheku Kanneh-Mason und unsere Chefdirigentin Joana Mallwitz! Dvořák selber musste erst mit dem Instrument warm werden. Durch den Besuch der Niagarafälle bei seinem Aufenthalt in den USA war er so begeistert und inspiriert, dass er etwas komponieren wollte. Das Cellokonzert in h-Moll op. 104 vereint dramatische, schwelgende, schlichte und zarte Melodien mit witzig hüpfenden und aufgeregten Passagen auf einzigartige Weise. Es gibt Zeit für Liebe, Sehnsucht und Schmerz, das ganze Leben spiegelt sich in der Musik. Karten 20 Euro, für Kinder 5 Euro ab 7 Jahren Unsere Junior-Veranstaltungen bieten wir für verschiedene Altersgruppen an. Welches Stück für welche Altersgruppe geeignet ist, überlegen wir uns ganz genau. Daher möchten wir Sie herzlich bitten, unsere Altersangaben zu respektieren.
Familie+Kinder | Familienkonzert

Professor Bummbastic

verschiedene Städte Die interaktive Wissenschaftsshow für Kinder von 5-99 Jahren
Familie+Kinder | Familienkonzert

Elternzeitkonzert

Pierre Boulez Saal

Signum Quartett Die Elternzeitkonzerte richten sich an alle neu­ gewordenen Mütter und Väter (und Onkel, Tanten, Großeltern …), die mit ihren Babys in entspannter Atmosphäre Musik erleben möchten. Die Platzzahl ist begrenzt und im Foyer ist für alles gesorgt, um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Diese etwa 45-­minütigen Konzerte, in denen Künstler:innen des Pierre Boulez Saals Auszüge aus ihren Abend­ programmen präsentieren, sind ausschließlich für Besucher:innen mit Babys im Alter bis 12 Monate gedacht. Dauer der Veranstaltung: ca. 45m ohne Pause
Familie+Kinder | Kindertheater

Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

Uckermärkische Bühnen Schwedt

Allen helfen wir aus so mancher Not, niemand hält uns auf, ist auch die Ampel rot! Wenn was ist - wählt 112! Und macht den Weg uns frei! Löschmeister Wasserhose und seine Kollegen wollen gerade eine wohlverdiente Pause machen und gemütlich ihren Kaffee trinken, da klingelt das Telefon: Bei Oma Eierschecke brennt es! Natürlich ist die Feuerwehr sofort zur Stelle. Zum Glück können die tapferen Feuerwehrleute gemeinsam das Schlimmste verhindern und das Feuer löschen. Aber kaum sitzen sie wieder in der Feuerwache und holen ihre Kaffeetassen raus, ruft das Telefon schon zum nächsten Einsatz: Herr Kazzers Katze ist in einen Brunnen gefallen. Also geht es für Löschmeister Wasserhose und sein Team wieder los! Und der Kaffee? Der wird immer kälter ... © Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg © Buchausgabe erschienen im Julius Beltz Verlag
Familie+Kinder | Familienkonzert

Taschenlampenkonzert®

Uckermärkische Bühnen Schwedt

RUMPELSTIL lebt, wohnt und arbeitet in Berlin. In der untenstehenden Besetzung existiert RUMPELSTIL seit 2001. Wenn es denn eine Schublade sein soll, wo man diese Band hineinstopfen könnte, dann heißt diese unbedingt Family-Entertainment. Und das musikalisch crossover, inhaltlich anspruchsvoll und Live ein Erlebnis! Die Musik von RUMPELSTIL ist da zu Hause, wo Erwachsene und Kinder zusammenkommen, also miteinander bummeln, schummeln, Kekse klauen, sich im Auto stauen, Karten spielen, um die Wette schielen, Fragen fragen, sich wieder vertragen und gute Musik erleben wollen. Dieses Zusammenspiel von Groß und Klein ist den vier Musikern wichtig. Kinder können über Erwachsene staunen und Erwachsene wundern sich über ihre Kinder. Das, was im Alltag manchmal verloren geht. Bühnenshows wie „Das Gruselkonzert“, „Die 1x1 Matheshow“ und „Das Konzert der Lieblingsbücher“, ihre Musikrevuen bzw. Musikmärchen wie „Das Märchen vom Prinzen der nicht heiraten wollte“, „Frau Holle und Herr Knolle“ und „Das Käsemondmärchen“ sind durch ihren Witz und durch ihre stimmige, abwechslungsreiche Musik kleine Highlights im Jahreszeitenchaos. Die Songs von RUMPELSTIL sind anspruchsvoll und das macht sie so erholsam. Mit ihrem bekanntesten Showkonzept - Das Taschenlampenkonzert® - sind sie bundesweit seit 2003 auf Tour. In ihrer Heimatstadt gibt es 2024 das nunmehr 24. Berliner Taschenlampenkonzert® (zum 17 Mal in der Berliner Waldbühne). ABER WAS GENAU IST EIN TASCHENLAMPENKONZERT®? Das Taschenlampenkonzert® von RUMPELSTIL ist ein Erlebnis, irgendwo zwischen Nachtwanderung und Rockkonzert – eine spannendes, hochmusikalisches und atmosphärisches Woodstock für Familien . Für viele Kinder ist das Taschenlampenkonzert® das erste Konzert, das abends beginnt und noch dazu unter freiem Himmel spielt – ein echtes Erlebnis also. An einem gemütlichen freien Tag packen Große, Kleine und Kleinstfamilien ihre Kuscheldecken, Sitzkissen und Thermoskannen ein und überprüfen die Funktionen ihrer Taschenlampen. Das Konzert beginnt noch bei Tageslicht, aber nur eine Stunde später wird es dunkel und irgendwie rücken alle näher zusammen. Hier darf laut mitgesungen, wild getanzt und kunstvoll-spontan herumgeleuchtet werden. Und wenn es dann richtig dunkel ist, werden alle Taschenlampen zu wichtigen Stars des Konzerts. Der Höhepunkt des Konzerts ist das Taschenlampenlied, das die Konzertbesucher gemeinsam mit der Band singen, und dann völlig verzaubert, über beide Backen grienend und mal verliebt, mal zähneklappernd in den Himmel blickend ihre großen und kleinen Wünsche ins Firmament schreiben. Sie wissen ja: mal geht’s gut und mal daneben … Besetzung Band Rumpelstil: Blanche Elliz (voc, acc & perc) Peter Schenderlein (voc, piano & keyb) Max Vonthien (voc, drum & perc) Jörn Brumme (voc, fl & git) Sideman René Decker (sax) Micha Ritter (git) 18 €
Familie+Kinder | Jugendprogramm

Error Music – Don’t Delete!

Staatliche Museen zu Berlin

Das Berliner Projekt ERROR MUSIC x Hamburger Bahnhof bringt Musikproduzentinnen in den Hamburger Bahnhof, um mit euch elektronische Musik im Museum zu machen, zu bauen, zu coden und Ausstellungssounds des Hamburger Bahnhofs entdecken. Du bist zwischen 12-17 Jahre alt, du identifizierst dich als Mädchen*, Trans*, Inter* oder Non Binär? Dann mach mit. 11:00 Uhr - 15:00 Uhr Die Teilnahme ist kostenfrei. Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Für die Anmeldung kontaktiert bitte den Museumsdienst Berlin: -https://www.museumsdienst.berlin/de/museumsdienst/hamburger-bahnhof/anmeldung - museumsdienst@kulturprojekte.berlin - +49 (0)30 247 49 888 (Montag – Freitag: 9 – 16 Uhr, Samstag + Sonntag: 9 – 13 Uhr)
Familie+Kinder | Jugendprogramm

MNSTRL PWR: Eine Nähwerkstatt zur ungeahnten Superkraft

Staatliche Museen zu Berlin

Wie könnte ein schickes Transporttäschchen für die Lieblingshygieneprodukte aussehen? In der Ausstellung „Läuft“ tauchen wir ein in die Welt der Menstruation, einer ungeahnten Superkraft. Viele großartige Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Aktivist*innen haben ihre Arbeiten zu dieser Ausstellung beigesteuert, die von euch entdeckt werden will. Im Anschluss an unseren Museumbesuch entwerfen, nähen und gestalten wir kleine Helferlein für die Menstruation: Ob Kulturtäschchen, Wärmflaschenbezug oder Kirschkernkissen – für euch und als tolle Geschenke! Für Jugendliche ab 12 Jahre – nicht nur für Mädchen* 10:00 – 15:00 Uhr Kursgebühren: 58 Euro, ermäßigt 34 Euro In Kooperation mit Jugend im Museum e.V. Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Anmeldung erforderlich über Tel.: +49 (0)30 50 59 07 71 oder info@jugend-im-museum.de
Familie+Kinder | Jugendprogramm

Hand in Hand – Siebdruck

Staatliche Museen zu Berlin

Was bringt Menschen zusammen? Wann fühlst du dich mit jemandem verbunden? Inspiriert von den Formen und Figuren im Haus Bastian sowie Werken in den Sammlungen auf der Museumsinsel entwirfst du dein eigenes Motiv. Mit knalligen Farben, Schablonen und Rakel druckst du es im Hand-Siebdruckverfahren auf Papier und Stoff. Für Jugendliche ab 13 Jahren. 11 – 14 Uhr Teilnahmegebühr für alle drei Tage: 36 Euro Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Online-Buchung erforderlich.
Familie+Kinder | Kinderprogramm

Heute trage ich Perücke

Staatliche Museen zu Berlin

Zur Sonderausstellung „Andy Warhol. Velvet Rage and Beauty“ Wen findet ihr besonders schön? Wann fühlst du dich besonders schön? Was macht Schönheit einer Person aus, roter Lippenstift, eine Frisur, Kleidung, eine Geste oder ein besonderer gemeinsamer Moment? Ihr erkundet Teile der Ausstellung „Andy Warhol. Velvet Rage and Beauty“ und begegnet dort Bildern von Pop-Stars, mutigen Queens und Warhol. Beim Selbstporträt spielt ihr mit Maskerade und Perücke und druckt eigene Bilder von euren Celebrities und Stars des Alltags. Für Kinder von 9 bis 12 Jahren. Teilnahmegebühr für alle drei Tage: 36 Euro Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Online-Buchung erforderlich. Hinweis: Die Ausstellung zeigt sehr explizit Nacktheit und Sexualität sowie vielfältige Darstellungen von Gender und Körpern. Bitte beachten Sie dies bei der Entscheidung, ob Sie die Ausstellung mit Minderjährigen besuchen. Wenn Sie die Ausstellung mit Kindern oder Jugendlichen besuchen möchten, tun Sie dies gemeinsam und bleiben Sie im Gespräch. Dreitägiger Workshop: 30.7. – 1.8.2024, Di – Do / 11:00 – 14:00 Uhr
Familie+Kinder | Kinderprogramm

WILDE BANDE: Verschlingen, bewegen und zusammenbringen

Staatliche Museen zu Berlin

Erobert den Museumsgarten und die Ausstellung „ALL HANDS ON: Flechten" und hinterlasst dabei wilde Flechtereien an Bäumen und Laternenstangen. In zwei Werkstätten könnt ihr euch ausprobieren und herausfinden, womit sich alles flechten lässt: ob mit Wolle, Papier, Holz oder Gras. Flechtet, was das Zeug hält, und kreiert Freundschaftsbänder mit bunten Mustern, Schalen in verrückten Formen, kleine Höhlen, Sonnenschutz und vieles mehr. Mi – Fr / 31.07. – 02.08.2024 / 10:00 – 15:00 Uhr Kursgebühren: 58 Euro pro Kind, ermäßigt 34 Euro In Kooperation mit Jugend im Museum e.V. Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Anmeldung erforderlich über Tel.: +49 (0)30 50 59 07 71 oder info@jugend-im-museum.de Zum kompletten Sommerprogramm 2024 der Staatlichen Museen zu Berlin.
Familie+Kinder | Kinderprogramm

Caspar David Friedrich – Werkstatt

Staatliche Museen zu Berlin

Erkundet den Maler Caspar David Friedrich auf künstlerische Weise! In der Werkstatt befasst ihr euch mit verschiedenen Themen und probiert unterschiedliche künstlerische Techniken aus. Ausgestattet mit Fragen und Anregungen besucht ihr zunächst die Ausstellung auf eigene Faust. Anschließend habt ihr im Haus Bastian zwei Stunden Zeit für eure künstlerischen Werke. Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 € pro Familie (2 Personen), 20 € pro Familie (ab 3 Personen) Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Online-Buchung erforderlich.
Familie+Kinder | Kinderprogramm

Lebendige Muster: Ein Spiel mit Licht und Schatten

Staatliche Museen zu Berlin

Aus wie vielen Linien besteht ein Stern? Was passiert, wenn ihr drei Rechtecke übereinanderlegt? Welche anderen Formen fallen euch ein? Im Museum für Islamische Kunst gibt es viele Ornamente: In der Alhambra-Kuppel oder auf der Gebetsnische aus Konya. Mit farbigen Holzstäbchen gestaltet ihr eigene Muster. Lasst sie mit Licht und Schatten lebendig werden und ihre Farben verändern. Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 10 € pro Familie (2 Personen), 15 € pro Familie (ab 3 Personen) Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Online-Buchung erforderlich. Restkarten sind an der Kasse in der James-Simon-Galerie erhältlich. Das Familienticket berechtigt zum Besuch der Museen der Museumsinsel am selben Tag. Das Eintrittsticket in die Museen erhalten Sie an den Museumskassen gegen Vorlage des Teilnahmetickets zur Familienwerkstatt. Dauer: 2 Stunden
Familie+Kinder | Jugendprogramm

Andy Warhol – Oh Beauty

Staatliche Museen zu Berlin

Zur Sonderausstellung „Andy Warhol. Velvet Rage and Beauty“ Wer sind eure Stars? Musiker*innen, Modells, Künstler*innen oder eure Freund*innen? Welche Farben lassen sie besonders schön erscheinen? Welcher Gesichtsausdruck zeigt sie in einem besonders intimen Moment? Lasst eure Celebrities von damals wie heute lebendig werden. Erkundet zeichnerisch die Konturen der Gesichter, identifiziert einzelne Merkmale und gebt ihnen mit bunten und schimmernden Papieren Lage um Lage eine neue Farbe. Drop-In Workshops für Familien und junge Erwachsene. Keine Anmeldung erforderlich. Teilnahme kostenfrei. Hinweis: Die Ausstellung zeigt sehr explizit Nacktheit und Sexualität sowie vielfältige Darstellungen von Gender und Körpern. Bitte beachten Sie dies bei der Entscheidung, ob Sie die Ausstellung mit Minderjährigen besuchen. Wenn Sie die Ausstellung mit Kindern oder Jugendlichen besuchen möchten, tun Sie dies gemeinsam und bleiben Sie im Gespräch.
Familie+Kinder | Jugendprogramm

Fotografische Details ganz groß

Staatliche Museen zu Berlin

zur Sonderausstellung „Michael Wesely. Berlin 1860 – 2023“ In der Ausstellung entdeckst du die Vielfalt der fotografischen Ausdrucksformen. Im Workshop gehst du den Spuren der abgebildeten oder verschwundenen Menschen auf den Fotos nach. Zusammen mit einer Fotografin lässt du Details ganz groß werden, Menschen verschwinden und erzählst deine Geschichte zu den Bildern. Für Jugendliche ab 13 Jahre 11:00 Uhr - 15:00 Uhr Teilnahmegebühr für alle drei Tage: 36 Euro Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Online-Buchung erforderlich.
Familie+Kinder | Jugendprogramm

Drunter und Drüber

Staatliche Museen zu Berlin

Knüpfen, Häkeln, Stricken sind Handwerke, die wieder im Trend sind. Doch was ist mit dem Weben? Textilien wie Teppiche und Kleidung wurden schon vor vielen Jahrhunderten in verschiedenen Techniken hergestellt. In dem dreitägigen Workshop beschäftigen wir uns mit dem Wandel des Webens und fertigen eigene Kunstobjekte an. Für Jugendliche von 13 bis 16 Jahren. 11 – 14 Uhr Treffpunkt: Reiterstandbild Große Kuppel Teilnahmegebühr für alle drei Tage: 36 Euro Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Online-Buchung erforderlich.
Familie+Kinder | Jugendprogramm

Schönheit, Siebdruck und Skandal

Staatliche Museen zu Berlin

Zur Sonderausstellung „Andy Warhol. Velvet Rage and Beauty“ Was verbindet Kunst und die Welt der Stars und Influencer*innen? Was empfindet ihr als schön? Wie entstehen intime, aber auch sinnliche Bilder? Und wie setzte sich Andy Warhol mit seinem Begehren auseinander? Gemeinsam werden Bilder von Stars, sanften Blicken und beim camp betrachtet. Dabei werden Warhols Schönheitsideale männlicher Körper in ihren vielen verschiedenen Facetten betrachtet. Sensibel wird dabei das Queersein verhandelt und Inspiration für eigene Drucke intimer Blicke oder poppiger Statements genutzt. Für Jugendliche von 13 bis 16 Jahren. 11:00 – 14:00 Uhr Teilnahmegebühr für alle drei Tage: 36 Euro Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Online-Buchung erforderlich. Hinweis: Die Ausstellung enthält explizit Nacktheit und Sexualität und zeigt vielfältige Darstellungen von Gender und Körpern.

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.