zur Startseite

Weinmeisterhaus

Das Weinmeisterhaus ist seit weit fast 150 Jahren eng mit der Bildung von Kindern und Jugendlichen verbunden.

Als Rektorenwohnhaus des Sophien-Gymnasiums wurde es von Architekt Adolf Gerstenberg konzipiert und in den Jahren 1865 bis 1867 errichtet. Die klare Fassadengliederung verweist auf die klassizistische Tradition der Berliner Bauakademie. Baukünstlerische Bedeutung haben neben der reichen plastischen Fassadengliederung, vor allem die flankierenden, allegorischen Sandsteinfiguren am Eingang sowie der langgestreckte Fries von Max Lohde unter dem Hauptsims.

Nach der Zerstörung des Sophien-Gymnasiums im zweiten Weltkrieg, der Gebäudekomplex erstreckte sich ursprünglich bis zur Steinstraße, diente das übrig gebliebene Rektorenwohnhaus kurzeitig als Zweigstelle des Grauen Klosters. Ab 1950 war hier dann zunächst die Berliner Oberschule für Berufstätige untergebracht. Acht Jahre später wurde der rote Backsteinbau Standort des Kreispionierhauses »Bruno Kühn«. Einen Neuanfang gab es im Jahre 1990. Das Schülerfreizeitzentrum Mitte wurde eröffnet. Als 1991 eine umfangreiche Sanierung des Hauses begann, musste das Schülerfreizeitzentrum Mitte in die Auguststraße 21 ausweichen und konnte erst 1998 in das nun denkmalgerecht instand gesetzte Gebäude zurückkehren.
Seit 2000 heißt die Stätte für kulturelle Bildung junger Menschen: Weinmeisterhaus.

Kontakt

Weinmeisterhaus
Kursangebote
Weinmeisterstr. 15
D-10178 Berlin

Telefon: 49(0)30 - 28529229
Fax: 49
E-Mail: info@weinmeisterhaus.de

Weinmeisterhaus bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Weinmeisterhaus

Weinmeisterhaus

Kursangebote

Das Weinmeisterhaus ist seit weit fast 150 Jahren eng mit der Bildung von Kindern und Jugendlichen verbunden.

Als Rektorenwohnhaus des Sophien-Gymnasiums wurde es von Architekt Adolf Gerstenberg konzipiert und in den Jahren 1865 bis 1867 errichtet. Die klare Fassadengliederung verweist auf die klassizistische Tradition der Berliner Bauakademie. Baukünstlerische Bedeutung haben neben der reichen plastischen Fassadengliederung, vor allem die flankierenden, allegorischen Sandsteinfiguren am Eingang sowie der langgestreckte Fries von Max Lohde unter dem Hauptsims.

Nach der Zerstörung des Sophien-Gymnasiums im zweiten Weltkrieg, der Gebäudekomplex erstreckte sich ursprünglich bis zur Steinstraße, diente das übrig gebliebene Rektorenwohnhaus kurzeitig als Zweigstelle des Grauen Klosters. Ab 1950 war hier dann zunächst die Berliner Oberschule für Berufstätige untergebracht. Acht Jahre später wurde der rote Backsteinbau Standort des Kreispionierhauses »Bruno Kühn«. Einen Neuanfang gab es im Jahre 1990. Das Schülerfreizeitzentrum Mitte wurde eröffnet. Als 1991 eine umfangreiche Sanierung des Hauses begann, musste das Schülerfreizeitzentrum Mitte in die Auguststraße 21 ausweichen und konnte erst 1998 in das nun denkmalgerecht instand gesetzte Gebäude zurückkehren.
Seit 2000 heißt die Stätte für kulturelle Bildung junger Menschen: Weinmeisterhaus.

Weinmeisterhaus bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Weinmeisterhaus

Bildung / Hochschule Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker Berlin, Herbert-von-Karajan-Str. 1
Bildung / Bildung Haus Bastian, Zentrum f. kulturelle Bildung Berlin, Am Kupfergraben 10
Konzerte / Konzert Berliner Philharmoniker Berlin, Herbert-von-Karajan-Str. 1
Familie+Kinder / Museum Staatliche Museen zu Berlin Berlin, Genthiner Straße 38
Konzerte / Konzert Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin Berlin, Charlottenstr. 55
Ausstellungen / Museum Neue Synagoge Berlin Centrum Judaicum Berlin, Oranienburger Straße 28/30
Familie+Kinder / Theater Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ Berlin Berlin, Straße zum FEZ 2
Literatur / Lesung Theodor-Fontane-Archiv Universität Potsdam Potsdam, Große Weinmeisterstr. 46/47
Konzerte / Musik Rubin de la Ana
Bildung / Bildung Russisches Haus Berlin Berlin, Friedrichstraße 176-179
Bildung / Freizeit Kunstschule Potsdam Potsdam, Karl-Liebknecht-Str. 135
Bildung / Bildung ZEWK der TU Berlin Berlin, Fraunhoferstr. 33-36
Bildung / Kurs online Hochschule f. Technik und Wirtschaft Berlin Berlin, Treskowallee 8
Bildung / Kulturveranstaltung Italienisches Kulturinstitut Berlin Berlin, Hildebrandstraße 2
Bildung / Ausstellung Weinmeisterhaus Berlin, Weinmeisterstr. 15
Bildung / Kurs Leo Kestenberg Musikschule Berlin, Grunewaldstr. 6 - 7
Bildung / Kulturveranstaltung ankommen-Kulturverein berlin Brandenburg e.V. Berlin, Brunnenstr. 111k
Bildung / Werkstatt/Workshop SDW-Neukölln Berlin, Pflügerstr. 11
Bildung / Jugendprogramm Haus der Generationen Internationaler Bund e.V. Hoppegarten, Lindenallee
Bildung / Tanz Tanzschule Hofparkett Berlin, Bremer Straße 68

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.