zur Startseite
© Jan Windszus Photography

Komische Oper Jung

Musiktheatervermittlung an der Komischen Oper Berlin

»Komische Oper Jung« will jungen Zuschauer*innen die erste Berührung mit Musiktheater so faszinierend wie möglich gestalten, schafft einen eigenen Zugang zur Kunstform Oper und tritt gleichzeitig in einen direkten und fruchtbaren Dialog mit seinem jungen Publikum.

Das Angebot der Komischen Oper Berlin für Zuschauer*innen zwischen 4 und 18 Jahren, zwischen Klassenzimmer und großer Bühne, ist in Bandbreite, Reichtum und Gewichtung einzigartig und begeistert jährlich über 40.000 junge Besucher*innen. Mittlerweile richtet sich das Vermittlungsangebot von »Komische Oper Jung« auch an Erwachsene, die sich im Rahmen von Workshops, Fortbildungen und Seminaren mit dem Gesamtkunstwerk Oper auseinandersetzen möchten.

Weiter unten erfahren Sie mehr über unsere Angebote. Wir freuen uns, Sie bald in der Komischen Oper Berlin zu begrüßen!

Kontakt

Komische Oper Jung
Behrenstraße 55-57
D-10117 Berlin

Telefon: +49 (0)30-202 60-0
Fax: +49 (0)30-202 60-405
E-Mail: karten@komische-oper-berlin.de

 

Kontakt Komische Oper Jung:
Anne-Kathrin Ostrop
Leitung Musiktheaterpädagogik
Telefon +49 (0)30-202 60-375
a.ostrop@komische-oper-berlin.de

Komische Oper Jung bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Komische Oper Jung

Kindertheater

Tom Sawyer

Kurt Weill

Uraufführung: 18.2.2023

Kinderoper in zwei Akten [1950/2020]
Eingerichtet und arrangiert von Kai Tietje
Text von John von Düffel
in einer Regiefassung von Tobias Ribitzki

Mark Twains Kinderbuchklassiker über Freundschaft, wilde Abenteuer, das Erwachsenwerden und die erste zarte Liebe mit der Musik des Exilamerikaners Kurt Weill. Spannendes Musiktheater – nicht nur für die Jüngsten!

In einer kleinen Stadt am Mississippi genießt Tom Sawyer ein unbeschwertes Leben bei seiner Tante Polly. Mit seinen Streichen macht er ihr das Leben allerdings auch immer wieder ganz schön schwer. Doch als er mit seinem Freund Huckleberry Finn zufällig des Nachts einen Mord beobachtet, fällt ein Schatten auf die Unbeschwertheit. Und als sich Tom und seine Freundin Becky bei einem Ausflug in einer Höhle verirren, geht es tatsächlich um Leben und Tod – Außenseiter Huckleberry Finn überrascht dann alle mit seinem Mut und seiner Entschlossenheit …

Auf der Grundlage von fünf Liedern, die Kurt Weill kurz vor seinem verfrühten Tod für ein Musical nach Mark Twains Vorlage skizzierte, und unter Verwendung weiterer nach seiner Emigration in die Vereinigten Staaten entstandener Songs haben Kai Tietje, Tobias Ribitzki und John von Düffel ein neues Musiktheaterstück geschaffen. Es nimmt einerseits den amerikanischen Ton der Vorlage auf, andererseits bringt es besondere Momente einer Kindheit in episodenhaften Szenen auf die Bühne.

In ebenso einfachen wie eindrücklichen Bildern, die viel Raum für die eigene Fantasie lassen, erzählt Regisseur Tobias Ribitzki diese Geschichte als einen Bilderbogen.

Übrigens:
Wer Kurt Weills Musik mag, wird Tom Sawyer lieben – unbekannte Songs, die zum Besten gehören, was dieser Komponist für die Bühne geschaffen hat.

Musikalische Leitung: Kai Tietje
Inszenierung: Tobias Ribitzki
Bühnenbild und Kostüme: Stefan Rieckhoff
Dramaturgie: Katie Campbell, Johanna Wall
Kinderchor: Dagmar Fiebach
Licht: Olaf Freese

Ab 6 Jahren
Deutsch

Tom Sawyer bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Tom Sawyer

Familienprogramm

Guckt mal!

Führung für Familien

Einen individuellen und spannenden Blick hinter die Kulissen der Komischen Oper Berlin ermöglichen zahlreiche Führungen, angereichert mit unterhaltsamen Rückblicken und futuristisch-digitalen Ausblicken. Tauchen Sie ab in die faszinierende Welt des Opernhauses!

Wenn Sie gemeinsam mit Kindern einen ersten Einblick ins Opernhaus bekommen möchten, dann empfehlen wir unsere fröhlichen und auf die Bedürfnisse von Kindern unterschiedlichen Alters angepassten Führungen für Familien. Ob der Blick für Details oder aufs große Ganze – in dieser Führung betrachten wir das Opernhaus mit Kinderaugen und sind off en für Kinderfragen, die ja oft viel mehr ins Schwarze treffen, als die der Erwachsenen …

Guckt mal! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Guckt mal!

© Aurelio Schrey
Kinderprogramm

Workshops & Führungen

Workshops
In rund 350 Einführungsworkshops bereiten sich Kinder, Jugendliche, Studierende, Familien und Erwachsene mit der Methode der Szenischen Interpretation von Musik und Theater altersgerecht auf den Besuch einer Opernaufführung vor. Dabei schlüpfen die Teilnehmer*innen in Rollen aus dem Stück, fühlen sich in die Musik des Werkes ein und erarbeiten Kernszenen selbständig. Aus vorher fremden Opernfiguren werden dabei Personen mit verständlichen Motiven, aus komplexen Aktionen nachvollziehbare Handlungen. Dadurch wird es möglich, die Rolle des passiven Zuhörers zu verlassen und das Stück aktiv mitzuerleben.

Workshops gibt es zu allen Opern des Spielplans. Sie sind als Vorbereitung zu einem Vorstellungsbesuch kostenlos.

Führungen
Bei einem Blick hinter die Kulissen der Komischen Oper Berlin erfahren Kinder und Jugendliche viele faszinierende und verblüffende Details zur Geschichte des Hauses und zum täglichen Opernbetrieb.

Gruppenführungen kosten 25 € pro Schulklasse. In Kombination mit einem Vorstellungsbesuch sind sie kostenlos.

Workshops & Führungen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Workshops & Führungen

© Jan Windszus Photography
Jugendprogramm

Jugendclub Opernscouts

Der Opernscout-Club der Komischen Oper Berlin lädt Jugendliche ab 16 Jahren ein, gemeinsam Musiktheater zu erleben und zu entdecken. Ziel ist es, jungen Menschen einen kreativen Freiraum zu ermöglichen, um ihre Begeisterung für Musiktheater zu stärken, sich künstlerisch-musikalisch auszuprobieren und mit der Institution Opernhaus in Kontakt zu kommen.

Auf dem Programm stehen analoge und digitale Workshops, gemeinsame Probenbesuche, Einblicke hinter die Kulissen des Hauses sowie Gespräche mit Künstler*innen und Mitarbeiter*innen des Opernbetriebes. Zudem beschäftigen sich die Teilnehmer*innen bei den regelmäßigen Treffen kreativ mit Gesang, Schauspiel und Tanz und sind bei verschiedenen Veranstaltungen der Komischen Oper Berlin unterstützend im Einsatz.

Herzlich willkommen, wir freuen uns auf Euch!

Jugendclub Opernscouts bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Jugendclub Opernscouts

© Jan Windszus Photography

Komische Oper Jung

Musiktheatervermittlung an der Komischen Oper Berlin

»Komische Oper Jung« will jungen Zuschauer*innen die erste Berührung mit Musiktheater so faszinierend wie möglich gestalten, schafft einen eigenen Zugang zur Kunstform Oper und tritt gleichzeitig in einen direkten und fruchtbaren Dialog mit seinem jungen Publikum.

Das Angebot der Komischen Oper Berlin für Zuschauer*innen zwischen 4 und 18 Jahren, zwischen Klassenzimmer und großer Bühne, ist in Bandbreite, Reichtum und Gewichtung einzigartig und begeistert jährlich über 40.000 junge Besucher*innen. Mittlerweile richtet sich das Vermittlungsangebot von »Komische Oper Jung« auch an Erwachsene, die sich im Rahmen von Workshops, Fortbildungen und Seminaren mit dem Gesamtkunstwerk Oper auseinandersetzen möchten.

Weiter unten erfahren Sie mehr über unsere Angebote. Wir freuen uns, Sie bald in der Komischen Oper Berlin zu begrüßen!
Kontakt Komische Oper Jung:
Anne-Kathrin Ostrop
Leitung Musiktheaterpädagogik
Telefon +49 (0)30-202 60-375
a.ostrop@komische-oper-berlin.de

Komische Oper Jung bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Komische Oper Jung

Familie / Museum Staatliche Museen zu Berlin Berlin, Genthiner Straße 38
Familie / Theater Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ Berlin Berlin, Straße zum FEZ 2
Familie / Museum Illuseum Berlin Berlin, Karl-Liebknecht-Str. 9
Familie / Freizeit Labyrintoom Berlin Berlin, Wartenbergstr. 35/36
Aufführungen / Theater Deutsches Theater Berlin Berlin, Schumannstraße 13a
Konzerte / Konzert Pierre Boulez Saal Berlin Berlin, Französische Straße 33 D
Ausstellungen / Museum Stadtmuseum Berlin Berlin, Poststraße 13-14
Ereignisse / Festival Maerzmusik Berlin 17. bis 26.3.2023
Aufführungen / Show Friedrichstadt-Palast Berlin Berlin, Friedrichstraße 107
Familie / Kurs FEZ-Berlin Berlin, An der Wuhlheide 197
Familie / Theater Schaubude Berlin Berlin, Greifswalder Str. 81-84
Familie / Museum Deutsches Spionagemuseum Berlin Berlin, Leipziger Platz 9
Familie / Theater Berliner KinderTheater Berlin, Okerstr. 12
Familie / Museum Ziegeleipark Mildenberg Zehdenick / OT Mildenberg, Ziegelei 10
Familie / Familienprogramm Museum Schloss Neu-Augustusburg
Di, 7.2.2023, 10:00 Uhr
Familie / Familienprogramm Museum Schloss Neu-Augustusburg
Di, 7.2.2023, 10:00 Uhr
Familie / Puppentheater Theater Lichterfelde Berlin, Drakestr. 49
Familie / Theater Das Weite Theater Berlin, Parkaue 23
Familie / Theater Galli Theater Berlin Berlin, Oranienburgerstr. 32
Familie / Theater Hans Wurst Nachfahren Berlin, Gleditschstraße 5
Familie / Theater Theater an der Parkaue Berlin, Parkaue 29
Familie / Theater Theater Mirakulum Berlin, Brunnenstraße 35
Familie / Kinderprogramm Musikwelten Berlin Berlin, Hildegardstr. 16

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.